Implantologie

Implantologie

Im Prinzip könnten Ihre Zähne ewig halten. Aber manchmal nutzt die beste Pflege nichts. Dann muss Ersatz geschaffen werden – aber nicht irgendwie.

Ein gleichwertiger Ersatz eines Zahnes kann oftmals nur durch ein Implantat erreicht werden, ohne dass zusätzlich Zahnsubstanz an den Nachbarzähnen geopfert werden muss (z. B. für eine Brücke).

teaser3Dank modernster Technologien und Materialien stehen Implantate dem Vorbild aus der Natur weder in Funktionalität noch Ästhetik nach. Mit der „Zahnwurzel“, die fest im Kieferknochen verankert ist, muss der Patient keine Einschränkungen im Essverhalten mehr hinnehmen und auch optisch unterscheiden sich perfektionierte Implantatkonstruktionen nicht von „echten“ Zähnen. Und: Implantate halten bei guter Pflege in der Regel ein Leben lang.

Fragen & Antworten Implantologie

Was sind Implantate?

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus Titan (seltener auch aus Keramik) , die in den Kieferknochen eingesetzt wird,

Das Implantat dient als Befestigungsmöglichkeit für Prothesen, Brücken oder Zahnkronen und sorgt für einen guten und sicheren Halt des Zahnersatzes.

Sind Implantate für jeden geeignet?

Es gibt kaum etwas, was grundsätzlich gegen implantatgetragenen Zahnersatz spricht. Generell ist eine entzündungsfreie Mundhöhle Voraussetzung.

Die vielleicht wichtigste Voraussetzung ist ein ausreichendes Kieferknochenangebot. Dies ist bei manchen Patienten zwar zunächst nicht gegeben, aber auch hier kann mit modernen Knochenaufbaumethoden Abhilfe geschaffen werden.

Wie verträglich sind Implantate?

Zahnimplantate bestehen meist aus Titan und in seltenen Fällen aus Keramik.

Titan ist ein Metall, das nicht nur hochstabil, leicht und langlebig, sondern auch sehr körperverträglich (biokompatibel) ist. Unverträglichkeitsreaktionen bzw. Allergien gegen Titan sind äußerst selten.

Keramik ist ebenfalls wegen seiner guten Körperverträglichkeit bekannt.

Worauf muss ich bei der Pflege von Implantaten achten?

Bei einem Implantat ist eine sehr gute Mundhygiene genauso wichtig wie bei Ihren natürlichen Zähnen. In der Regel lassen sich Implantatsysteme – sei es ein Einzelzahnimplantat oder eine Implantatreihe – mühelos durch die gewohnte, tägliche Pflege reinigen. Unterstützend ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung sehr wichtig.

Direkter Anruf?

040-4903228

Beratungstermin?

Kontaktformular